Sie alle kennen die nach Entwürfen des Osterather Künstlers Will Brüll gearbeiteten Fenster unserer Kirche. Nun, nach 55 Jahren, haben Witterungs- und Umwelteinflüsse eine Sanierung notwendig gemacht.

Wir haben die verschiedenen Möglichkeiten der Sanierung prüfen lassen. Inzwischen liegt der Kirchengemeinde ein Muster vor, das im Gemeindesaal besichtigt werden kann.

Der nach dem Entwurf des Architekten Greis erstellte Vorschlag erhält nicht nur die schönen Fenster, sondern bietet durch vorgesetzte Glasscheiben auch eine zusätzliche Wärmedämmung.

Die Kosten der Umsetzung werden voraussichtlich 250.000 Euro betragen, was die vorhandenen Rücklagen für die Sanierung der Kirche übersteigt.

Das Presbyterium bittet Sie daher um Ihre Unterstützung!

Ihre Spende überweisen Sie bitte auf das Konto der Ev. Kirchengemeinde Osterath bei der Sparkasse Neuss

IBAN: DE 02 305 50000 000 7503055
BIC: WELA DE DN

unter dem Stichwort "Kirchenfenster".

Allen Spendern schon jetzt herzlichen Dank!