Der Kindergarten von A-Z.

Die Anmeldung bei der KiTa Himmelszelt erfolgt über den Kita-Navigator der Stadt Meerbusch.
Bitte bringen Sie Ihr Kind zwischen 7:30 Uhr und 09:15 Uhr in den Kindergarten. Die Frühdienstkinder treffen sich bis ca. 8:10 Uhr immer nur in einer Gruppe.

Für die 25 Stunden Betreuung ist die Abholphase zwischen 12 Uhr und 12:30 Uhr.

Für die 35 Stunden Betreuung, ohne Mittagessen, ist die Abholphase zwischen 12 Uhr und 12:30 Uhr. Nachmittags hat das Kind die Möglichkeit, die Einrichtung von 14 und 16 Uhr nochmals zu besuchen.

Für die 35 Stunden Betreuung mit Mittagessen, ist die Abholphase zwischen 14 Uhr und 14:30 Uhr.

Für die 45 Stunden Betreuung ist die Abholphase zwischen 14 Uhr und 16:30 Uhr.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Ihr Kind nicht von den Erziehungsberechtigten abgeholt werden kann.

Die Aufsichtspflicht beginnt mit der Übergabe Ihres Kindes an eine Erzieherin.
Unser Freispiel findet bei jedem Wetter auch draußen statt. Dafür benötigen die Kinder wetterfeste Kleidung (Gummistiefel, Matschhose, Sonnenhut/Capy). Bei sonnigem Wetter sollten die Kinder eingecremt in die KiTa kommen und die Tageskinder zusätzlich Sonnencreme mitbringen.
Die Eingewöhnung in unserer KiTa erfolgt nach dem „Berliner Modell“, beginnend mit mindestens drei Nachmittagen zur Kontaktaufnahme zwischen Eltern, Kind und Erzieherin.
Es entstehen „Tür und Angel Gespräche“ (d.h. ein kurzer Austausch von aktuellen, wichtigen Informationen zwischen Ihnen und einer Erzieherin) und in regelmäßigen Abständen Entwicklungsgespräche zu ihrem Kind. Es finden themenbezogene Elternabende statt. Einmal im Jahr wird der Elternbeirat gewählt, der aus zwei Elternteilen pro Gruppe besteht. Wir wünschen uns eine rege Mitarbeit und Teilnahme bei Vorbereitungen von gemeinsamen Festen. Mehrmals im Jahr wird ein „Elterncafe“ angeboten.
Jedes Kind bringt für sich sein eigenes, gesundes Frühstück mit. Getränke werden von uns gestellt (Wasser, Milch, Kakao, Tee). Bitte keinen Kuchen oder Süßigkeiten mitgeben! Die Kinder haben die Möglichkeit, bis ca. 10h zu frühstücken.
Das Freispiel findet von ca. 07.30h bis 10.30h statt. Die Kinder haben die Möglichkeit, sich Spielort, -partner und -material frei auszuwählen. Die Spielmöglichkeit findet gruppenübergreifend und auch im Außengelände statt.
Jedes Kind besitzt an der der Garderobe seinen eigenen Garderobenhaken mit seinem individuellen Erkennungsbild. Dieses Erkennungsbild findet das Kind auch in seiner Gruppe, an seinem Eigentumsfach und auf seinem Namensschild wieder.
Jedes Kind feiert seinen Geburtstag in der Gruppe. Das dazugehörige Frühstück, was das Kind mitbringt, wird mit den jeweiligen Erzieherinnen abgesprochen.
Den ganzen Tag über steht den Kindern Wasser und Tee über zur Verfügung.
Im Rahmen unserer religionspädagogischen Arbeit feiern wir in regelmäßigen Abschnitten mit unserer Pfarrerin Birgit Schniewind in der KiTa/Kirche Gottesdienste. Die Termine können Sie unserem Terminkalender entnehmen.
Die Eltern haben nach Absprache die Möglichkeit, an einem Vormittag in der Gruppe ihres Kindes zu hospitieren.
Da wir unsere Gruppenräume nicht mit Straßenschuhen betreten, benötigt jedes Kind Hausschuhe/Stoppersocken.
Am Nachmittag steht den Kindern ein kleiner Imbiss, in Form von Obst, Rohkost, Cracker zur Verfügung.
Informationen hängen für Sie an den jeweiligen Gruppenpinnwänden, an der Pinnwand im Eingangsbereich oder laufen an dem Flachbildschirm ab. Darüber hinaus erhalten Sie Infos per E-Mail oder hier im Internet unter http://himmelszelt.ev-kirche-osterath.de/.
Unsere Köchin Bettina Elsemanns bereitet täglich frisches Essen für die Kinder zu. Selbstverständlich werden bei der Zubereitung sowohl auf Allergien der Kinder als auch auf Muslime geachtet.
Neben dem Elternbeitrag, der an die Stadt Meerbusch zu entrichten ist, fällt für die Kinder, die in der KiTa zu Mittag essen, ein Essensbeitrag von 62 Euro monatlich an.
Kinder mit Krankheitsanzeichen dürfen die Einrichtung nicht besuchen. Bei ansteckenden Krankheiten muss die Einrichtung informiert werden. Medikamente dürfen nur in ärztlich begründeten Ausnahmen verabreicht werden.
Gerne dürfen die Kinder ein für sich wichtiges Kuscheltier mitbringen.
Um 12:30 Uhr wird gruppenintern das selbstgekochte Mittagessen eingenommen.
Wie auch am Vormittag finden nachmittags gruppenübergreifende Angebote im Freispiel statt. Am Nachmittag werden die vorhandenen Kindern in mindestens zwei Gruppen betreut.
Die KiTa hat Montag bis Freitag von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.
Vor jeder Gruppe befindet sich für jede Familie ein Postfach.
In der KiTa bieten wir gruppenübergreifende, altershomogene Projekte an. Die „Großen“ nehmen in ihrem letzten Kindergartenjahr an speziellen Projekten, auch außerhalb der KiTa, teil (Feuerwehr, Schulprojekt, Museen, etc).
Meist haben die U3-Kinder den Bedarf, sich nach dem Mittagsessen in ihrem Bett auszuruhen oder zu schlafen. Die U2-Kinder werden je nach Bedürfnis auch schon am Vormittag hingelegt.
Verschiedene Funktionsräume stehen den Kindern zur Verfügung: Malatelier, Forscherlabor, Bücherei, Bewegungsraum. Diese werden sowohl im Freispiel, als auch für Angebote/Projekte genutzt.
Wiederkehrende Feste während eines Jahres, werden in der Einrichtung gefeiert: Karneval, Ostern, Sankt Martin, Nikolaus, Weihnachten.

Zurzeit schließt die Einrichtung 3 Wochen in den Sommerferien, zwischen Weihnachten und Neujahr, an Rosenmontag und an dem Tag nach Christi Himmelfahrt.

Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Terminkalender.

Passend zu unserem Namen „KiTa Himmelszelt“ sind die jeweiligen Gruppen nach Himmelskörpern benannt (Sonne, Mond, Sterne und Sternschnuppe).
Eine Kindergartentasche für das Frühstück, gemalten Bilder, etc. sind wichtig für das Kind.
Jede Gruppe verfügt über einen Vorbereitungsnachmittag von 14:30 Uhr bis 16 Uhr. Während dieser Zeit ist die jeweilige Gruppe für die Kinder geschlossen und die Erzieherinnen planen die pädagogische Arbeit für die kommende Woche.
Jedes Kind benötigt an seinem Haken eine Garnitur Wechselkleidung.
In jeder Gruppe werden nach dem Mittagessen die Zähne geputzt. Bitte kontrollieren Sie regelmäßig, am Anfang des Monats, die Zahnbürsten Ihrer Kinder.

Termine Himmelszelt

Keine Veranstaltungen gefunden

Tageslosung

Tageslosung vom 19.07.2018
Kehrt um, ihr abtrünnigen Kinder, spricht der HERR, denn ich bin euer Herr! Und ich will euch holen und will euch bringen nach Zion.
Wer zu mir kommt, den werde ich nicht hinausstoßen.