Im Jahr des Reformationsjubiläums lädt die evangelische Kirchengemeinde Osterath Interessierte aller Meerbuscher Gemeinden dazu ein, per Rad die Stationen zu besuchen, an denen das Leben und Wirken Martin Luthers wichtige Spuren hinterlassen hat. Die Gruppe wird bei dieser Reise die Schönheiten des Herzens Deutschlands entdecken, aber auch erkunden, welche Rolle die einzelnen Orte, die an der Route liegen, im Leben des Reformators gespielt haben.

Die Reise beginnt mit einer Fahrt im komfortablen Reisebus nach Eisenach. Dort besteht am nächsten Tag die Gelegenheit, die Wartburg und die schöne Stadt Eisenach zu besichtigen. Am nächsten Tag startet die erste Radetappe nach Erfurt. Mit Zwischenstopp am Kyffhäuser geht es nach Eisleben, weiter nach Dessau, der Bauhausstadt. Von dort reist die Gruppe per Bahn nach Wittenberg. Die Reise endet mit einem Besuch im Gartenreich Wörlitz, bevor der Bus zurück nach Osterath fährt.

Die einzelnen Etappen sind so geplant, dass die Teilnehmer an den Zielorten frühzeitig eintreffen und somit Zeit für ein Rahmenprogramm oder individuelle Aktivitäten haben. Die Unterbringung erfolgt in guten Mittelklassehotels. Der Preis umfasst Hin- und Rücktransport per Bus, die Übernachtungen im Doppelzimmer sowie das Frühstück im Hotel.

Die Etappen im Einzelnen:
03.09.2017:
 Busanreise Eisenach
04.09.2017: Eisenach
05.09.2017: Eisenach - Erfurt, 67 Kilometer
06.09.2017: Erfurt - Bad Frankenhausen, 68 Kilometer
07.09.2017: Bad Frankenhausen - Eisleben, 58 Kilometer
08.09.2017: Eisleben - Dessau, 74 Kilometer
09.09.2017: Bahnfahrt Dessau - Wittenberg und zurück
10.09.2017: Dessau - Wörlitz, 20 Kilometer; Rücktransport nach Osterath.

Teilnehmerzahl: bis zu zehn Personen.    

Anforderungen: gute Gesundheit und Kondition für Etappen bis ca. 80 km und bis zu 600 Höhenmetern. Es wird empfohlen, einen Helm zu tragen.

Vorläufige Kostenplanung: Übernachtung mit Frühstück pro Person im Doppelzimmer: 500 Euro (bei zehnTeilnehmenden). Einzelzimmer  je nach Verfügbarkeit.

Zusatzkosten: Mahlzeiten außer Frühstück; Reiserücktrittskostenversicherung (von den Teilnehmenden individuell abzuschließen); Eintrittsgebühren; Bahnfahrt Dessau – Wittenberg

Anmeldungen bei Frau Angelika Kirchholtes unter 02159 80355.

Änderungen bleiben vorbehalten.

Termine Gemeinde

12Jan
Freitag, 12. Januar 2018 20:00 - Freitag, 09. November 2018
Ökumenische Vesper / Ev. Kirche / Pfr. Gorski od. Hr. Salzmann
9Feb
Freitag, 09. Februar 2018 20:00 - Freitag, 07. Dezember 2018
Ökumenische Vesper / Ev. Kirche / Fr. Zinnecker
9Mär
Freitag, 09. März 2018 20:00 - Freitag, 04. Januar 2019
Ökumenische Vesper / Ev. Kirche / Fr. Haybach
13Apr
Freitag, 13. April 2018 20:00 - Freitag, 08. Februar 2019
Ökumenische Vesper / St. Nikolaus
11Mai
Freitag, 11. Mai 2018 20:00 - Freitag, 08. März 2019
Ökumenische Vesper / St. Nikolaus / Hr. Nink

Tageslosung

Tageslosung vom 23.05.2018
Ein Geduldiger ist besser als ein Starker und wer sich selbst beherrscht, besser als einer, der Städte einnimmt.
Lasst uns dem nachstreben, was zum Frieden dient und zur Erbauung untereinander.