Tolles soziales Engagement einer ortansässigen Firma

Am 10. April 2013 schenkten rund 20 MitarbeiterInnen der Firma EPSON Deutschland einen ganzen Tag lang ihre Man(woman)power der von Heike Holland geleiteten evangelischen Kindertagesstätte Himmelszelt. EPSON stellte hierfür die Mitarbeiter, die sich sozial einbringen wollen, einen ganzen Tag bezahlt von der regulären Arbeit frei.

Um den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur live zu demonstrieren, legten die Mitarbeiter gemeinsam ein Hochbeet für Kräuter im Garten der KiTa an. Außerdem veranstalteten sie einen Yoga-Schnupper-Workshop für Kinder. Dieser wurde von einer qualifizierten Yogalehrerin durchgeführt. Weiter luden einige EPSON-Mitarbeiter die Kinder zu einer Fotosafari durch die Kindertagesstätte ein. Die Schnappschüsse konnten die Kinder direkt vor Ort auf von EPSON zur Verfügung gestellten Geräten ausdrucken und mit nach Hause nehmen.

Heike Holland strahlte: „Ein toller Tag für unsere Kinder - Bewusstsein für die Natur, Körperwahrnehmung und Entdeckergeist wurden geweckt. Auch den EPSON-Mitarbeitern hat ihr soziales Engagement sichtlich Spaß gemacht.“