Kinder sind Gäste, die nach dem Weg fragen

aus dem Himalaya

Wir stellen uns vor

Wir sind eine viergruppige Tageseinrichtung für Kinder. Trägerin ist die Evangelische Kirchengemeinde Osterath. Bei uns werden zur Zeit 78 Kinder im Alter von 0,4 – 6 Jahren betreut.

Unsere pädagogischen Grundsätze

Wir arbeiten nach dem situationsorientierten Ansatz. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht die Förderung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes unter Berücksichtigung aller Entwicklungsstufen.

Bei uns können die Kinder in sogenannten Kinderkonferenzen an Entscheidungen teilhaben. Sie bestimmen durch ihre Ideen, Wünsche und Bedürfnisse mit, an welchen Themen sie arbeiten möchten.

Im Freispiel bieten wir den Kindern folgende Möglichkeiten:

  • Erfahrungen im Umgang mit anderen Kindern machen
  • mit verschiedenen Materialien experimentieren
  • soziale Kompetenz erlangen - Regeln erlernen
  • Körpererfahrungen machen

„Hilf mir, es selbst zu tun.“ - Wir unterstützen die Kinder in ihrem Streben nach Autonomie und befähigen sie zu selbständigem Handeln.

Glauben erfahrbar machen

Unsere Arbeit ist geprägt durch das christliche Menschenbild. Jeder Mensch ist Gott und damit auch uns wichtig.

In Gesprächen, im Erzählen biblischer Geschichten, im Singen von Liedern, beim Feiern von Festen und dem Erleben von Traditionen vermitteln wir christliche Glaubensinhalte und Werte:

  • eine eigene, unverlierbare Würde haben
  • einander annehmen
  • füreinander da sein
  • die ganze Schöpfung erleben und achten

Ohne Eltern geht es nicht

Bei uns werden die neuen Kinder nach einem bewährten Eingewöhnungsmodell, dem so genannten „Berliner Modell“, aufgenommen. Kinder, die sich bei uns wohl fühlen, sind bereit, schnell Lernfreude zu entwickeln und den Kindergartenalltag positiv anzunehmen. Ein wichtiger Teil hierbei ist die Unterstützung durch die Eltern.

Eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern der uns anvertrauten Kinder ist ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Arbeit. Dazu gehören:

  • Elterngespräche
  • Elternabende
  • Teilnahme an Festen und Projekten

Termine Himmelszelt

Keine Veranstaltungen gefunden

Tageslosung

Tageslosung vom 13.12.2017
Ich gab ihnen meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen.
Bewahre das kostbare, dir anvertraute Gut in der Kraft des heiligen Geistes, der in uns wohnt.